Vorteile für
Airlines

Werden auch Sie Teil unseres Netzwerks und partizipieren Sie am wachsenden globalen Pharmamarkt. Opticooler® Luftfracht-Container werden bereits von vielen der weltweit größten Pharmafirmen genutzt und fast alle namhaften Fluggesellschaften bieten Opticooler® in ihren Netzwerken an.

Wir sind in der Branche bekannt für schnelle, verlässliche und unkomplizierte Kommunikation und Abwicklung. Eine Bestätigung Ihrer Opticooler®-Anfrage erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit, sodass Sie gegenüber Ihren Kunden schnell reagieren können.

Wir unterstützen Sie zudem bei der Qualitätssicherung Ihres Handlings, indem wir jedes einzelne Shipment anhand der Containerdaten auf Prozess- und Handlingschwachstellen analysieren. Entsprechende Reports stellen wir als kostenfreie Serviceleistung gern zur Verfügung.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Attraktive Mietkonditionen
  • Mietflexibilität
  • Einfaches Handling
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit

DoKaSch Opticooler® RAP und Opticooler® RKN stehen rund um den Globus zur Verfügung. Opticooler® werden an den vom Kunden gewünschten Beladeort (Build-up) geliefert. Die Quote unserer Auftragsbestätigungen liegt bei fast 100%. Für eine schnelle Verfügbarkeit ohne Vorlaufzeiten richten wir auf Wunsch auch Lagerbestände an den Standorten unserer Kunden ein.

Innerhalb großer Free-Delivery-Areas in Europa, den Vereinigten Staaten und in weiteren Regionen in Asien erfolgt die Anlieferung der Opticooler® ohne Berechnung der Transportkosten. Alle Container werden vor Auslieferung überprüft und mit voll aufgeladenen Batterien angeliefert. Durch die Anlieferung am Vorabend können Sie problemlos über Nacht vorkonditioniert werden.

Gern bieten wir Ihnen auch maßgeschneiderte und flexible Mietlösungen für regelmäßige Frachtverkehre. Sie können unsere voll klimatisierten und batteriebetriebenen Container für den globalen Luftverkehr hochwertiger, temperatursensibler Pharmazeutika für flexible Zeiträume mieten. Sie entscheiden, wann, wie lange und wo Sie die gemieteten Opticooler® einsetzen. Zur Qualitätssicherung erfolgt nach jedem Flug ein intensiver technischer Detailcheck an einer unserer DoKaSch-TS Stationen.

Opticooler® sind einfach zu bedienen, sodass nur wenig Schulung erforderlich ist. Der Touchscreen macht die Betriebssteuerung intuitiv und leicht verständlich. Jeder Opticooler® ist mit nur zwei Klicks betriebsbereit.

Durch Anschluss an eine externe Stromquelle laden sich die Batterien automatisch und in kürzester Zeit wieder auf. Beide Opticooler® Modelle nutzen die gleiche Technologie, was den geringen Schulungsaufwand noch einmal reduziert. Die Bedienung ist identisch. Beide Modelle sind gabelstaplertauglich.

Doppelt verbaute, unabhängig voneinander arbeitende Batterieladegeräte ermöglichen ein doppelt so schnelles Aufladen im Vergleich zu anderen aktiven Containern. Ein Ladezyklus von 50 % auf 100 % dauert lediglich 2,5 Stunden. Dadurch werden Transitzeiten minimiert und tagesgleiche Anschlussflüge können realisiert werden. Je ein doppelter Satz mitgeführter Stromkabel einschließlich gängiger Adapter stellen sicher, dass die Opticooler® an jede Steckdose weltweit angeschlossen werden können.

Werden auch Sie Teil unseres erfolgreichen Opticooler®-Netzwerkes aus Logistikunternehmen und Airlines. Durch einfache Bedienung, superschnelle Batterielaufzeiten, Mehrfach-Ladekabel und eine robuste Bauweise ist der Opticooler® die beste Lösung für die Herausforderungen im globalen Luftfracht-Handling.

 

Unser globales Airline Netzwerk

Sie möchten sich beraten lassen?

Seit Jahren vertrauen unsere Kunden auf die branchenweit höchste Zuverlässigkeit unserer Opticooler® und schätzen die Vorteile unserer zahlreichen Services. Gern überzeugen wir auch Sie.
Andreas Seitz
Geschäftsführer